Das Runner's Laufbuch für Einsteiger




Preis:  15,99 €
Format:  EBook
Seitenanzahl:  250
Genre:  Sport
Reihe:  -
Verlag:  Südwest
ISBN:  978-3-641-20611-6
Altersempfehlung:  -
Muss ich haben! - Leseprobe


 

Start to run!

Gewicht verlieren, Stress abbauen, sich im eigenen Körper rundum gut fühlen und vieles mehr: Laufen ist der einfachste und effektivste Weg dorthin. Aber wie startet man richtig durch als Laufanfänger? „Das Runner’s World Laufbuch für Einsteiger“ widmet sich all diesen Fragen, die sich Laufeinsteigern und -wiedereinsteigern stellen. Es enthält das Wissen, das Sie benötigen, um in die Laufschuhe zu schlüpfen und erfolgreich loszulaufen: der Start und die ersten Laufschritte; die nötige Inspiration, um motiviert zu bleiben; Tipps zur gesunden Ernährung und zur Verletzungsprophylaxe; realistische Trainingspläne, um Schritt für Schritt voranzukommen, und natürlich viele Erfahrungsberichte anderer Einsteiger. Laufen macht Spaß und belohnt. Also: Start to run!
 

Jennifer Van Allen (Autorin)

Jennifer Van Allen ist Redakteurin bei Runner’s World und zertifizierter Laufcoach. Sie managt „The Starting Line“, das Online-Trainingsprogramm der amerikanischen Runner’s World.

Bart Yasso (Autor)

Bart Yasso ist Autor des Titels „My Life on the Run“ sowie „chief running officer“ der Runner’s World USA.

Amby Burfoot (Autor)

Amby Burfoot, Reporter der Runner’s World und Gewinner des Boston-Marathons in 1968, hat bereits 170.000 km laufend zurückgelegt (und läuft noch weiter).

Pamela Nisevich Bede (Autorin)

Pamela Nisevich Bede ist Expertin für Sporternährung und Mitinhaberin eines Unternehmens für Ernährungsberatung.

(https://www.randomhouse.de/ebook/Das-Runners-World-Laufbuch-fuer-Einsteiger


 

Das Buch ist in drei große Kapitel aufgeteilt. Der Teil 1 "Starten Sie durch", der Teil 2 "Ernährung und Gewichtsabnahme" und dem letzten Teil 3 "Gesundes Laufen".

Der Beginn des Laufens kann richtig anstrengend und demotivierend sein. Dran zu bleiben ist hierbei das Entscheidende. Und genau das wird hier in diesem Buch besonders gut erzählt. Aus verschiedenen Erzählperspektiven heraus wird nicht nur das Schöne und Tolle am Laufsport erzählt, sondern auch, welche schwierigen Hürden es zu bewältigen gibt und das es völlig normal ist, ein Motivationstief zu bekommen. Es wir ehrlich und klar geschildert. 

Das Kapitel über Ernährung und Gewichtsabnahme ist für diejenigen interessant, die neben dem Sport auch Lust haben ihre Ernährung dementsprechend anzupassen. Gesunder leben, essen und Sport - eine Kombination, die einen selbst und den Körper stärkt. 
Jedoch, für diejenigen, die schon die passende Ernährung für sich gefunden haben, dient dieses Kapitel nur als interessanter Überblick, oder aber auch als weitere Inspiration. Das muss jeder selbst für sich entscheiden. 

Ein weiteres wichtiges Thema beim Laufsport, ist das gesunde Laufen - das verletzungsfreie Laufen. Das wird im letzten Kapitel sehr schön und detailliert beschrieben. Die Punkte, die wichtig sind zu beachten, um stets gesund zu laufen. Insgesamt ist dieses Buch für Anfänger perfekt geeignet. Traut euch - probiert es aus!


 

Ihr wollt endlich anfangen regelmäßig zu laufen? Es fällt euch aber schwer stets motiviert dabei zu bleiben?

- Dann ist dieses Einsteigerbuch genau das Richtige für EUCH!

Es unterstützt euch von Anfang an und hilft euch euer eigenes Ziel zu entdecken und zu bewältigen. Absolut zu empfehlen für jeden, der beginnen möchte regelmäßig und gesund zu trainieren.

https://3.bp.blogspot.com/-wzOkQYTOtKc/V_0SiSs89SI/AAAAAAAAAkY/Iheq6vHLakgahzjQ-76ctJavOHe_5DyigCEw/s1600/f%25C3%25BCnf.png

Kommentare:

  1. Hallöchen,
    ich muss ja zugeben, dass ich diesem Gesund-Wahn, der gerade um sich greift, auch irgendwie erlegen bin. Zumindest gedanklich, denn die Umsetzung ist dann teilweise ja doch schwierig. Ich würde gerne mehr Sport machen und mich gesund ernähren, aber es fällt mir schwer, mich zu überwinden.

    Vielleicht wäre das Buch wirklich das richtige für mich. Laufen kommt für mich nämlich auch am ehesten in Frage. Andererseits würde ich dann vielleicht doch lieber mit etwas anfangen, das man zuhause machen kann. Ist schon schwierig :D

    Jedenfalls Danke, dass du mich auf dieses Buch Aufmerksam gemacht hast!
    Liebste Grüße
    Kate ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kate,

      gerne, wenn du noch überlegst, ob Laufen für dich in Frage kommt, oder ob du doch eher einen Sport von Zuhause aus (Pilates, Kardio, Bodyworkout) machen möchtest, dann überlege nicht so lange, probiere es einfach aus :) Nur danach kannst du sagen, was dir eher liegt. Aber eine gute Idee ist auch, wenn du einfach beides tust. Denn es wird zu Beginn des Laufens genügend Tage geben, an denen es zum Beispiel regnet, oder du absolut keine Lust hast nach draußen zu gehen. Dann kannst du entspannt zu Hause Übungen machen :)

      Liebe Grüße
      Susy

      Löschen