[Blogtour] zu Magisterium // Tag 3

♥-lich Willkommen zu Tag 3 unserer Blogtour zum zweiten Teil der Magisterium Reihe. Am ersten Tag konntet ihr bereits einiges über das Autorenduo Holly Black und Cassandra Clare bei Silke erfahren und gestern durftet ihr unsere Protagonisten bei Nicole kennenlernen. Bei mir geht es heute weiter mit dem titelgebenden "Magisterium". Was ist das eigentlich und welche Rolle spielt dieses im Buch?

Wenn ihr wissen wollt, um was es hier eigentlich geht, könnt ihr »hier« meine Rezension zu Band 1 lesen.



Das Magisterium

Im ersten Band erfahren wir bereits, dass Callum Hunt an einer Prüfung teilnehmen soll, um in das Magisterium aufgenommen zu werden. Doch bereits zu Beginn stellt sich heraus, dass es hier nicht ganz mit rechten Dingen zugehen kann. Call weiß ganz sicher, dass es um eine Prüfung für zu die Zulassung zum Magisterium geht - weshalb denkt seine Klassenkameradin dann, es ginge um eine renommierte Ballettschule? Relativ schnell stellt sich heraus, dass in profanen Prüfungen selektiert wird, wer sich für das Magisterium eignet. Und Callum - mittendrin in dem großen Schlamassel - will eigentlich nichts mehr, als durch die Prüfung zu rasseln. Will sein Vater ihn doch nur vor der Korruption und Boshaftigkeit, die dort bekanntermaßen an den Tag gelegt wird, beschützen. Bei der Verkündung, wie soll es auch anders sein, werden die neuen Lehrlinge eingeteilt und Callum gerät an Master Rufus. Der Master, zu de jeder Lehrling möchte. Callums erster Gedanke ist die Flucht. Doch eigentlich weiß auch er nicht, was es mit dem Magisterium auf sich hat. Er weiß nur um die Angst und Schauergeschichten seines Vaters. Stück für Stück erfährt er mehr über diese Institution, macht sich sein eigenes Bild und findet seine eigene Wahrheit.

Doch was genau ist das Magisterium eigentlich?

Das Magisterium ist das Herzstück der magischen Welt. Hier ist der Rat und hier werden alle Lehrlinge ausgebildet. Doch das Magisterium ist nicht nur Schule und Sitz des Rates, natürlich gibt es hier auch ein Netz der Korruption, einen Widerstand und so manch dubiose Machenschaften. Das Magisterium ist eine eigenständige Institution, die so noch nie da gewesen ist. Dort vereint das Autoren Duo mehrere Ideen mit verschiedenen Handlungsstränge.


Gewinnspiel

Zu gewinnen gibt es je ein Exemplar von Magisterium 1: Der Weg ins Labyrinth und Magisterium 2: Der kupferne Handschuh.

Hört sich das gut an? Super! Die Teilnahme ist auch ganz einfach. Beantwortet mir einfach die unten stehende Frage und schreibt unbedingt mit dabei, ob ihr den ersten oder den zweiten Band gewinnen wollt und schon seid ihr dabei!

Ihr könnt an jedem Tag der Blogtour auch bei den anderen Teilnehmern Fragen beantworten und so mehrere Lose sammeln.

Tagesfrage:

Welche Institution kommt eurer Meinung nach dem Magisterium am nähesten?

Teilnahmebedingungen:

  1. Der Teilnehmer muss 18 Jahre sein, oder eine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzuweisen haben.
  2. Teilnahmeschluss ist der 25.10.2015  23:59Uhr
  3. Eine Barauszahlung des Gewinns ist ausgeschlossen.
  4. Der Versand erfolgt an Teilnehmer aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  5. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen muss eine gültige eMail Adresse hinterlegt werden, unter der wir euch im Gewinnfall benachrichtigen können.
  6. Die Daten der Teilnehmer werden nicht gespeichert und lediglich zur Gewinnermittlung benutzt.
  7. Die Adresse des Gewinners wird nach Versand umgehend gelöscht.
  8. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  9. Für Gewinne, die auf dem Postweg verloren gehen wird keine Haftung übernommen.


Blogtour-Stationen


Viel Spaß wünsche ich euch weiterhin auf unserer Tour :)


Kommentare:

  1. Hallo und guten Morgen,

    nun die Schuleinrichtung von Harry Potter, wenn der Vergleich erlaut ist.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Natascha,

    toller Beitrag und huih... die Bilder machen richtig Vorfreude auf die Bücher *-*
    Hmmm... welcher Institution kommt das Magisterium am nächsten?! Vielleicht Hogwards?! Weil es ja eine Schule ist...

    Wenn möglich, würde ich gerne für beide Bücher hüpfen… wenn das nicht möglich ist, dann für Teil 1 ;)

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen,

    eine interessante Frage, da musste ich wirklich lange überlegen. Aber so wirklich mit etwas vergleichen kann ich es nicht. Das Magisterium kann man mit nichts vergleichen. Aber so ein bisschen erinnert es mich an die Nachtschule von Dr. Abdul Nachtigaller in "Die 13 1/2 Leben des Kaptain Blaubär". Die Nachtschule ist auch in einem Berg und du die Schüler müssen dort sich ihren Alltag verbringen.

    Liebe Grüße
    Isabelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mal wieder vergessen zu sagen für welchen Band ich in den Lostopf hüpfen möchte...und zwar für den zweiten :)

      Löschen
    2. Im Gewinnfall kann man mich unter isabelle.wendler[at]gmx.net erreichen :)

      Löschen
  4. Ich glaube am ehesten kommt es hogwarts sehr nahe, immerhin ist im Magisterium ebenfalls eine Art Schule zu hause, wo ebenflls Schüler bzw. lehrlinge ausgebildet werden.
    Im Gewinnfall möchte ich Band 2 haben.

    AntwortenLöschen
  5. Hi Natascha!
    Mir ist die Blogtour gerade erst aufgefallen =) Aber zum Glück noch rechtzeitig!

    Deine Frage ist ein bisschen knifflig. Ich habe den ersten Band gelesen und wenn es um das Magisterium geht, eigentlich immer eine magische Schule wie Hogwarts im Hinterkopf gehabt. Auch wenn es dort ein bisschen anders aussieht und zugeht, ist es für mich genau diese Institution, die am nächsten liegt.

    Ich würde gerne Band 2 gewinnen =)

    LG
    Anja
    druckbuchstaben@gmx.de

    AntwortenLöschen
  6. Hii :) Also spontan fällt mir da die Uni/ Collages ein wie man sie aus den Filmen kennt mit ihren Verbindungen...
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Huhu liebe Natascha! :)

    Was für ein toller Blogtourbeitrag! Ich mag die Bilder, die du rausgesucht hast total gerne. :)
    Ich finde, dass vor allem Hogwarts eine Ähnlichkeit mit dem Magisterium aufweist. Ist ja auch kein Wunder, schließlich basiert diese Reihe auch auf einer HP Fanfiktion. Trotzdem unterscheidet sich das Magisterium in vielen Dingen und schafft eine ganz eigene faszinierende Welt. :)

    In den Lostopf hüpfe ich für Band 2 der tollen Magisterium Reihe.

    Alles Liebe
    Nina

    Meine Mail: bookblossom@yahoo.com

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,

    also mir ist auch zuerst Hogwarts eingefallen :)
    In den Lostopf würde ich gern für Band 2.

    Liebe Grüße
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online,de)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Natascha,

    ich würde gerne für den zweiten Band in den Lostopf hüpfen, da ich den ersten schon gelesen habe. Dort habe ich mir das Magisterium immer als eine Art Bunker vorgestellt, der aber noch solche Burgtürme hat. Keine Ahnung, wie ich darauf gekommen bin :D Eine richtige Institution, die ich schon mal im realen Leben gesehen habe, kann ich mir dazu nicht vorstellen, da passt alles nicht...

    Liebe Grüße,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich möchte mich gern für Band 1 bewerben!
    Nun zur Frage: Welche Institution kommt eurer Meinung nach dem Magisterium am nähesten?
    Wie ich bei Charaktervorstellung von Nicole schon festgestellt habe, erinnert mich das Ganze etwas an Harry Potter. Das Magisterium wäre dann also Hogwarts. Das zum fiktiven Teil. Einen realen Vergleich wüsste ich allerdings nicht.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  11. hallo,
    ich würde sehr gerne teil 1 gewinnen. je mehr ich über magisterium lese, desto dringender muß ich es haben :) wäre sooo toll wenn ich glück hätte...
    das magisterium erinnert natürlich an harry potter, ich denke es ist wie eine mischung aus hogwarts und dem zaubereiministerium...
    lg birgit
    Birgit Schramm auf facebook

    AntwortenLöschen
  12. Hi
    Optisch stell ich mir das Magisterium irgendwie so wie das Ministerium für Zauberei aus den Harry Potter Filmen vor. Ich weiß aber nicht genau wieso. hihi. Das hat mich glaub ich ziemlich beeindruckt und passt optisch für mich irgendwie perfekt. :-D
    Vom System her stell ich es mir wie Hogwarts vor. :-D
    Ich springe für Teil 1 in den Lostopf :-D
    Lg
    Gaby

    http://escape-into-dreams.blogspot.co.at/

    AntwortenLöschen
  13. Huhu :),

    ich würde mich sehr gerne für den zweiten Band bewerben, da ich den ersten schon geliebt habe.
    Den Vergleich zu HP möchte ich jetzt mal nicht ziehen :D... ich vergleiche es nun einfach mal mit meiner Fahrschule. Ich habe einen Intensiv-Kurs in den Sommerferien gemacht, da war auch alles zusammen gelegt wie in einem Internat. Morgens gab es Unterricht und auch nochmals Nachmittags. Die Fahrlehrer waren dort teilweise auch untergebracht und der TÜV war in einem Gebäude gleich um die Ecke :D...
    Viele verschiedene Prüflinge, Prüfer, Lehrer und andere wichtige Leute in einem Gebäude zum Schlafen, Lernen und Essen. Passt also irgendwie oder ;)?

    Liebste Grüße
    Conny
    (Cornelia_Mann@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  14. Guten Morgen,

    tolle Vorstellung des Magisteriums. Da ich den ersten Band schon kenne, konnte ich mir selber auch schon ein gutes Bild vom Magisterium machen und erinnert mich spontan an Mount Weather (The 100). Ansonsten ist es für mich wie ein Gymnasium/College oder Uni.
    Ich bewerbe mich für Band 2.

    LG Sabrina
    Binchen´s Bücherblog

    AntwortenLöschen
  15. Huhu ich würde gerne für Band 2 mitmachen.
    Mich erinnert das Ganze auch ein wenig an Hogwarts oder vielleicht an die Schule aus House of Nights. Irgendwie gruselig stelle ich sie mir vor^^

    LG Carina von Mietze's Bücherecke

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,

    am ehesten erinnert mich das Magisterium an eine Sportuni. Verschiedene Gruppen, die nach einem Leistungstest, der bestanden werden muss unterschiedliche Dinge trainieren... ja, das wäre ein Vergleich, den ich mir vorstellen könnte.

    Ich würde gerne für Teil 1 in den Lostopf springen.

    LG, Steffi

    AntwortenLöschen
  17. Hallöchen,
    das Magisterium hört sich gleichzeitig gruselig und spannend an. Ich hab die Bücher noch nicht gelesen und bin gespannt,was es wirklich damit auf sich hat. Mich erinnert das Magisterium bisher am ehesten an einen großen Konzern mit Auszubildenden und einem Aufsichtsrat. Sicher bleibt auch hier die ein oder andere Korruptionsaffäre nicht aus.
    Ich springe für den 2. Teil in den Lostopf :-)
    Liebe Grüße
    Jana
    lunasleseecke@gmail.com

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    da ich noch keinen Teil gelesen habe, kann ich mich jetzt nur auf deine Beschreibung beziehen. Mich erinnert das ganze ein wenig an "Krabat", kann aber auch daran lieben dass du die Formulierung "Meister" und "Lehrling" verwendet hast :) ... und an Hogwarts aber da es alle gesagt haben, wollte ich mal was anderes sagen :D
    Da ich noch keines der Bücher gelesen habe, würde ich mich über Band 1 freuen :)

    Meine Mailadresse sende ich per Mail :)

    Viele Grüße
    Laura

    AntwortenLöschen
  19. Hallo!
    Natürlich stellt sich der Vergleich zu Hogwarts, aber auch zu anderen Internaten. Die Kinder/Schüler schlafen in der Schule, haben ihre Zimmer, lernen und leben dort. Also ist es in der nichtmagischen Welt wohl am ehesten mit einem Internat zu vergleichen.
    Ich möchte gerne für Band 2 in den Lostopf.
    Viele Grüße
    Monja
    Nefertari191174@web.de

    AntwortenLöschen
  20. Hallöchen,

    da ich das magisterium nur durch deine tolle Beschreibung kenne, und mir jetzt nur gleich Harry Potter eingefallen ist, dann würde ich glaube ich das wohl sagen. Obwohl ich hoffe, dass so viele Parallelen nicht zutreffen. Denn ich denke schon, dass alles ganz individuell zu betrachten sein soll ;-).

    Liebe Grüße,
    Vanessa
    Ich würde gerne für Band 1 in den Lostopf hüpfen.

    AntwortenLöschen
  21. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Beitrag zur Blogtour! Dem Magisterium kommt meiner Meinung nach der FIFA nächsten. Auch dort gibt es, wie wir jetzt erfahren, unzählige dubiose Machenschaften, Korruptionsskandale und Machtkämpfe...Bei der Verlosung versuche ich für den 1. Band mein Glück.

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  22. Moin Moin.

    Vielen Dank für diesen tollen Blogtourbeitrag und die schönen Bilder?
    Welche Institution kommt dem Magisterium nahe??? Hmmm... mal überlegen...
    Mir fällt da aber eigentlich visuell auch nur Hogwarts von Harry Potter ein, sorry :-/ Sehr einfallslos, seufz...
    Ich hoffe, ich darf trotzdem für den 1. Band in den Lostopf hüpfen :D

    Liebe Grüße aus Lübeck sendet die Kaddel ;-)
    (Katja Kaddel Peters / FB)

    AntwortenLöschen
  23. Hallihallo!
    Toller Beitrag und wunderschöne Bilder! Vielen Dank dafür.
    Also mir würde auch nur der Vergleich zu Hogwarts oder Mythos Academy einfallen.

    Versuche mein Glück für Band 1 :)

    Liebe Grüße
    Alexandra Georg-Dechart (FB)
    alexandra@georg-dechart.de

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    die Verbindung zu Harry Potter lassen sich nicht abstreiten.. dennoch hat mir der Band gefallen und ich hüpfe daher für den zweiten Teil in den Lostopf.

    LG Sarah
    rawrpunx@gmail.com
    http://rawrpunx.blogspot.co.at

    AntwortenLöschen
  25. Hallöchen,
    ich glaube kaum, dass ich einen Satz zu Stande gebracht habe, der so unglaublich schön ist, dass er hier nicht fehl am Platz ist. Aber ich habe ein Zitat dabei.

    "Das neue und überraschende an der Zukunft ist, dass sie nie so verläuft wie wir uns es vorstellen"
    (Nora Roberts - Töchter des Windes)

    Ich finde, es beschreibt die Zukunft sehr gut und ist einfach schön :-)
    Liebe Grüße
    Jana

    Ach so, ich würde gern für Teil 2 in den Lostopf hüpfen :-)

    AntwortenLöschen
  26. Huch, da bin im doch glatt im falschen Tab gelandet. Immer dieses Ding mit dem eingeloggt sein :-D

    AntwortenLöschen
  27. Hallo ,

    Interessanter Beitrag und Fotos. Vielen Dank .
    Für mich wäre mit Hogwarts vergleichbar .
    Ich würde sehr gerne für Band 2 in den Lostopf hüpfen .

    Liebe Grüße Margareta
    margareta.gebhardt@gmx.de

    AntwortenLöschen
  28. Ich habe bis heute mit meiner Antwort gewartet, aber ich komme einfach nicht um die Antwort “Hogwarts“ herum. Ich finde es eigentlich blöd, dass das Buch so sehr mit HP verglichen wird, aber ich muss zugeben, mir fällt nicht anderes ein, dass so prägnant wäre. Ich hüpfe für den 2ten Teil.
    Liebe Grüße
    Waylandliest

    AntwortenLöschen
  29. Huhu =)
    Also für mich kommt wahrscheinlich so ein mysteriöses Elite-Internat am Ehesten in frage, oder so ein von der Regierung geleitetes Camp für zukünftige Geheimagenten :D
    Ich würde gerne den 2. gewinnen :)

    LG ♥
    Anna (annahabel682@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo!
    Also erstmal vielen Dank für diesen schönen Beitrag.
    Ich finde, obwohl es viele doch sehr viele Unterschiede gibt, kann man das Magisterium mit Hogwarts vergleichen.
    Weil ich den ersten Band schon gelesen habe (und begeistert war), hüpfe ich für Band 2 in den Lostopf :)

    Liebe Grüße
    Isabella
    (isabellasbuchblog@gmail.com)

    AntwortenLöschen
  31. Hallo :-)

    Mich erinnert das Ganze am meisten an eine Uni incl. Unipolitik. Aus meinen bisherigen Lektüren erinnert mich das Ganze am ehesten an die Mythos Academy von J. Estep.

    Ich möchte gerne den 2. Teil gewinnen & grüße herzlich...

    Melanie
    lotti_karotti74 at gmx.de

    AntwortenLöschen