Blogtour "Reckless - Das goldene Garn" von Cornelia Funke - Buchvorstellung

Hallo und Herzlich Willkommen 

Tag 2



Hallo ihr Lieben,

herzlich willkommen zu der Blogtour "Reckless - Das Goldene Garn" von Cornelia Funke.

Bereits gestern konntet ihr in einem Rückblick bei Melanie erfahren, was bisher in den beiden vorherigen Bänden geschah. Ebenso könnt ihr hierzu meine Rezensionen lesen: "Reckless - Steinernes Fleisch" und "Reckless - Lebendige Schatten".

Heute macht die Tour bei mir halt und ich freue mich euch das wunderbare Buch näher vorstellen zu dürfen:


Preis:19,95 €            
Format:Gebunden
Seitenanzahl:464
Genre:Roman
Reihe:-
Verlag:Dressler Verlag
ISBN:978-3-7915-0496-4     
Altersempfehlung:ab 12
Muss ich haben :) >>>Leseprobe<<<



Beginnen möchte ich mit dem Cover: Das Cover ist wieder einmal wunderschön gestaltet, der Schutzumschlag ist in glänzend gedruckt und verleiht dem Buch etwas verspieltes und geheimnisvolles. Ich finde, das Cover zieht den Leser schon von Anfang an in seinen Bann und nimmt ihn mit auf ein weiteres Abenteuer in die Spiegelwelt.


Baba Jagas, Kosaken, Spione und ein Zar, der zu Audienzen in Begleitung eines Bären kommt. Diesmal führt die Reise hinter dem Spiegel Fuchs und Jacob weit nach Osten. Auch Will kehrt zurück in die Welt, die ihm eine Haut aus Jade gab - auf der Spur der Dunklen Fee. Aber den Zweck der Reise bestimmt ein anderer. Der Erlelf hat den Handel nicht vergessen, den Jacob im Labyrinth des Blaubarts mit ihm geschlossen hat, und er lehrt Jacob und Fuchs mehr über seinesgleichen, als sie je erfahren wollten ...


Cornelia Funke hat sich in diese neue Welt verloren ... 

Cornelia Funke: "Ich hoffe sehr, dass wir dieses Abenteuer miteinander teilen, denn sonst wird es doch sehr einsam hinter dem Spiegel"

Cornelie Funke und die Welt hinter dem Spiegel ...



Man taucht bereits in den ersten Seiten wieder in die wunderbare Welt hinter dem Spiegel ein und freut sich schon auf weitere Abenteuer, märchenhafte Erscheinungen, spannende Wendungen und besonders auf die zauberhaften Charaktere, die der Leser in dem Buch wieder begleiten darf.

Alle Charaktere sind so ausdrucksstark in ihren Gefühlen und bezaubernd, dass der Leser keine Probleme hat, sich in die Geschichte oder die Gefühle hineinzuversetzen. Der Leser taucht in die verschiedenen Charaktere ein und erfährt somit die Sichtweise und Eindrücke aus ganz verschiedenen Richtungen. Das macht das Ganze zwar etwas schwieriger, sich immer wieder neu zu orientieren, jedoch schafft Cornelia Funke dadurch einen allumfassenden Blick, durch den der Leser sich fühlt, als wäre er inmitten der von ihr geschaffenen Welt. 

Jacob Reckless ist ein sympathischer Junge, den man seit dem ersten Band in sein Herz geschlossen hat. Seine Art und besonders sein Mut faszinieren mich immer aufs Neue und ich finde, er ist durch seinen doch irgendwie magischen Charakter der perfekte Protagonist für diese Reihe von Büchern. Jede Eigenschaft und jedes Verhalten an ihm macht ihn zu etwas besonderem. Was mir auch besonders gut in diesem Teil gefallen hat, war die Gefühlswelt und die Liebe zwischen Jacob Reckless und Fuchs. Jacob kämpft stark mit seinen Gefühlen, die er in Bezug auf Fuchs nicht ganz zulassen will. Dabei spielt der Erlelf Spieler eine nicht unbedeutende Rolle. Weiterhin hat es Jacob nicht gerade einfach, denn er wird immer wieder mit seinem Vater konfrontiert und hat Angst davor, dass seinem Bruder Will ebenfalls wieder etwas zustoßen könnte.

In diesem Buch geht es um die Liebe, die wahre Liebe, die sich durch das ganze Buch hindurchzieht, wie ein goldener Faden... oder ein "Goldenes Garn". Die wahre Liebe, wie sie nur wenige erfahren, ist etwas kostbares und wunderbares zugleich. Etwas, das man versucht zu finden und auf ewig behalten zu können. Dies ist eines der großen Ziele in dem Buch und es wir eine Reise, auf der der Leser viele Puzzleteile versucht zu finden um sie am Ende vielleicht zusammensetzen zu können. Das macht das Buch zu etwas besonderem, denn diese magische und bezaubernde Vorstellung wird in dem Buch richtig gut umgesetzt.

Der Schreibstil von Cornelia Funke ist wie in ihren Büchern davor, einzigartig, bildhaft und einfach nur magisch. Ihr etwas anspruchsvollen Schreibstil macht die Geschichte und die Charaktere besonders lebhaft und es lohnt sich in die Welt hinter dem Spiegel einzutauchen. 

Cornelia Funke hat mit dem dritten Band wieder einmal eine Geschichte geschaffen, die man besser hätte nicht schreiben können: Märchenhaft, einzigartig und wunderschön

Ich hoffe euch hat die Vorstellung des Buches gefallen und ich konnte euch für das Buch begeistern. 

Die Themen der Tour

Wenn ihr gerne mehr über das Buch und die Autorin erfahren wollt, dann schaut bei den anderen Blogs unserer Tour vorbei: Es lohnt sich!

07.03 Rückblick - Was bisher geschah MelBücherwurm (Melanie)
08.03 Buchvorstellung                            Bücherjunkies (Susy) Hier bei uns auf dem Blog!
09.03 Spiegelwelt - Märchen & Sagen  ReadingBooks (Annett)
10.03 Jacob und Fuchs                           ManjasBuchregal (Manja)
11.03 Die dunkle Fee                              Nobodyknows (Stephie)
12.03 Interview mit Cornelia Funke     Kasasbuchfinder (Katja)
13.03 Gewinnspielveröffentlichung auf allen Blogs


Gewinnspiel

Im Rahmen dieser Blogtour gibt es einige tolle Preise zu gewinnen:

1. Preis:

Reckless Band 1 - 3 signiert von Cornelia Funke

2.- 5. Preis:

Jeweils ein signiertes Buch "Reckless - Das Goldene Garn" von Cornelia Funke

6. Preis:

Einmal "Mein Reckless Märchenbuch" signiert von Cornelia Funke

Wie kann man teilnehmen?

Um einen der tollen Preise zu gewinnen, müsst ihr mir eine Frage beantworten und die Antwort hier als Kommentar hinterlassen. Aus allen abgegebenen Kommentaren der Blogtour werden die Gewinner gezogen.

Und hier kommt auch schon meine Frage:

Welche Erwartungen habt ihr an den dritten Teil der Reckless - Reihe?


Hier sind die Teilnahmerichtlinien:
  • Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden (Gewinnerpost) und das Ihre Adresse dem Verlag zwecks Gewinnerversand übermittelt wird
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Versand nach Deutschland - Österreich - Schweiz
  • Für den Postweg wird keine Haftung übernommen
  • Keine Barauszahlung der Gewinne möglich

Zum Schluss wünsche ich allen Viel Spaß und Lesevergnügen bei unserer Blogtour und drücke allen teilnehmenden Lesern die Daumen bei unserem Gewinnspiel!




Kommentare:

  1. Hallo,
    schöner Post! Ich muss sagen, ich habe Band 3 schon gelesen und er hat mir sehr gefallen. Von den Bänden bisher gefällt er mir am besten! Erwartet habe ich von Cornelia Funke mal wieder eine märchenhafte Welt voller magischer Geschöpfe und Gegenstände und ein verzaubernder Schreibstil - was ihr auch gelungen ist.
    Liebe Grüße,
    Noemi
    nomefri@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Susy :)

    Da ich zwar schon sehr lange mit der Reihe liebäugle, aber noch keins davon Lesen konnte, habe ich an Band 3 keine besonderen Erwartungen ;)

    Eine interessante Geschichte, die sich gut ins Gesamtbild einfügt und einen fesselt, wäre gut :D

    LG und einen schönen Sonntag an Dich:*
    Jacqueline

    AntwortenLöschen
  3. Hallo und guten Tag,

    hm, dass er auf alle Fälle sehr spannend und toll geschrieben ist. Das man als Leser gut in die Welt dazu abgleiten kann. Denn ich lasse mich gerne fesseln von einer Geschichte.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  4. Hey Susy,

    toller Beitrag! Hmmm.... schwere Frage, da ich Teil 1/2 nicht gelesen habe. Allerdings mag ich Cornelia Funke sejr gerne, deshalb erhoffe ich mir ein spannendes und berührendes Buch, welches die Thematik Märchen mal ganz anders aufgreift... ;)

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/?m=1

    AntwortenLöschen
  5. Ich erwarte mit ein großes Happy End für Jacob und Fuchs und Will und Clara - und natürlich möchte ich gerne mehr über die russischen Märchen lesen.
    Viele liebe Grüße
    Leserin71 alias Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ob es das Happy End jetzt schon gibt? Ich habe gehört, dies ist nicht der letzte Teil der Reihe.

      LG
      Christina

      Löschen
  6. Huhu :)

    Ein interessanter Beitrag, der mich noch viel neugieriger auf diese Reihe macht. Ich schleiche immer wieder um diese Bücher herum und hab sie dennoch noch nicht gelesen. Das muss ich auf jeden Fall ändern :)

    Ich erwarte ein Buch voller Spannung und Abenteuer, eine märchenhafte und wunderschöne Welt und tolle Charaktere.

    Liebe Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  7. Hallo susy,

    ich bin ziemlich gespannt, ob wir die Auflösung zur großen Verwandtschafts-Überraschung am Ende von Band 2 bekommen. Ansonsten muss ich ja sagen, dass mich die russische Märchenwelt nicht so sehr reizt, dafür punktet man bei mir aber mit allem, was mit Erlkönig, Fee oder Sommernachtstraum auch nur im entferntesten zu tun hat. Pat-Situation also. Ich hoffe außerdem, dass man von Will ein wenig mehr hört, der hat sich ja in Band 2 recht rar gemacht.

    LG
    Christina
    (booksnstories@web.de)

    AntwortenLöschen
  8. Hallöchen:)
    Also ich habe sehr sehr hohe Erwartungen an den dritten Band, denn die ersten Beiden waren ja schon echt super. Vor allem die Zeichnungen habe ich ja sehr geliebt.:) Cornelia Funke ist eben Cornelia Funke, da erwartet man ein kleines Meisterwerk.^^

    liebe Grüße:)

    AntwortenLöschen
  9. da ich die ersten beiden bände noch gar nicht kenne aber cornelia funke als autorin sehr mag, kann ich mir über den 3ten band noch gar kein urteil erlauben. ich mag es wenn sie uns in ferne welten entführt und ihr schreibstil fesselt mich sehr

    liebe grüße
    carmen

    c.mans(ät)gmx.de

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    ich erwarte mir neben dem typischen tollen Funkeschreibstil viele neue Märchen, die eingebunden werden, und ganz viel Handlung mit Fuchs.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Huhu,
    eine schöner Beitrag, der sofort Lust auf den dritten Band macht. :)
    Was ich von dem Buch erwarte: Dass er mich sofort fesselt und mitnimmt auf eine märchenhafte Reise, die nicht immer einfach sein wird, aber dafür spannend und interessant.
    LG
    Christiane

    AntwortenLöschen
  12. Hii :) Ich habe die ersten beiden Bücher noch nicht gelesen daher hab ich jetzt auch keine so großen Erwartungen was das Buch betrifft.. ich würde halt nur gern in eine märchenhafte Welt eintauchen so und somit tolle Lesestunden hat..
    LG Cassie

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen,

    na ich hoffe doch, das der 3. Band ebenso spannend und unterhaltsam sprich einzigartig wird wie die anderen beiden Teile. Sehr gerne mache ich hier mit, würde mich sehr als "große Büchermaus" freuen!

    Ganz liebe Grüße
    Dein Blogfan

    Petra

    AntwortenLöschen
  14. Ich hab eigentlich gar keine Erwartungen, da ich bisher immer noch keinen Band der Reihe gelesen habe - ich schäme mich!
    Ich will das unbedingt nachholen und die Blogtour ist ein super Anlass, so viele interessante Beiträge machen mich jetzt wirklich neugierig!

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Susy :-)

    Erst einmal Dankeschön für deinen tollen Beitrag :-) Puh, was erwarte ich vom dritten Teil? Da ich diese Reihe noch nicht kenne, aber schon so viel darüber gehört habe, sind meine Erwartungen natürlich sehr hoch.
    Ich bin wirklich gespannt :-)

    Liebe Grüße
    Line

    AntwortenLöschen
  16. Hallo liebe Susy,

    auch ich habe den dritten Teil schon gelesen aber ich bin schon seit ich Lesen kann der größte Cornelia Funke Fan überhaupt. Deshalb mache ich auch liebend gerne noch mal für signierte Exemplare mit.

    Auf den dritten teil habe ich mich besonders gefreut, da ich russische Volksmärchen so spannend finde. Ich habe erwartet im Buch viel darüber zu erfahren und viele eingearbeitete Märchen zu finden. :) Meine Erwartungen haben sich auf jeden Fall bestätigt. ♥

    Jule♥

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    was erwarte ich vom dritten Teil dieser Buchreihe? Auf jeden Fall eine ebenso spannende Handlung wie in den beiden vorigen Teilen, auch wenn ich sie bis jetzt selbst noch nicht gelesen habe ;-)
    Viele Grüße
    Manu(Nele75)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo :)
    Was erwarte ich...dass ich verzaubert werde. Dass das Cover mir eine Tür in eine Welt öffnet, wie ich sie mir schöner nicht erdenken kann und die Geschichte mich dann mitnimmt. Vielleicht setzt es auch einen schönen, harmonischen Schlusspunkt. Sofern dies denn der letzte Band ist... ;-) Ich freue mich auf jeden Fall sehr drauf!

    Liebste Grüße
    Bine
    (Nilis_Buecherregal@web.de)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo! :)
    Bei mir hat dieser Beitrag für noch mehr Interesse an der Reckless-Reihe gesorgt! Ich schleiche schon seit längerem darum herum, doch bislang habe ich mir die Bände noch nicht zugelegt. Da ich also die Vorgänger-Bände noch nicht gelesen habe, habe ich kaum konkrete Erwartungen an Band 3...
    Da ich aber bereits die Tintenherz-Reihe von Cornelia Funke gelesen habe, erwarte ich eine phantastische Geschichte, die den Leser nicht nur durch ihre Handlung, sondern auch durch ihre tolle Sprache in den Bann zieht!
    Außerdem erwarte ich natürlich die ein oder andere Skizze von Cornelia Funke, durch die man sich alles noch viel besser vorstellen kann! :)

    Liebe Grüße!
    Humpi

    AntwortenLöschen
  20. Ich muss sagen, das ich gar keine Erwartungen habe, da ich die Reihe noch nicht angefangen habe ;)
    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  21. Guten Morgen,

    da ich die Reihe noch nicht gelesen habe, kann ich die Frage so leider nicht beantworten.
    Aber ich hoffe, dass die Bücher spannend, fesselnd und zauberhaft werden. Mit vielen Emotionen, schönen Illustrationen.

    LG Sarah
    Rawrpunx@gmail.com

    AntwortenLöschen
  22. Hallo,

    da ich leider noch kein Buch dieser Reihe kenne lässt sich die Frage schwer beantworten. Aber was ich bis jetzt so darüber gelesen habe, muss es eine spannende Geschichte sein die viel Unterhaltung bietet.

    LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  23. Hallo,

    nachdem mir die ersten beiden Bände so gut gefallen haben, erwarte ich natürlich wieder eine spannende Handlung und, dass sich die Beziehung von Jacob und Fuchs weiterentwickelt. Vor allem aber hoffe ich, dass alles zu einem guten Ende führt, denn ich liebe Happyends einfach.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  24. Hallo,

    ich habe die Reihe zwar noch nicht gelesen, aber sie steht schon länger auf meiner Wunschliste. Ich habe früher Funkes Wilde Hühner geliebt.
    Ich erwarte von Band 3 bzw. von der ganzen Reihe einen spannenden Roman, der mir schöne Abendstunden bereitet.

    Liebe Grüße
    Caro von fingerbluetentraeume.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  25. Hallo liebe Susy, danke für die Möglichkeit ein so tolles Buch zu gewinnen..schmacht!
    :-)
    An Cornelia Funke kann man ruhig hohe Erwartungen stellen, sie hat mich mit ihrer schönen Erzählkunst bis jetzt noch nie enttäuscht, also Spannung, abtauchen, träumen..staunen..
    Liebe Lese-Grüße, SABO

    AntwortenLöschen
  26. Hallo!
    Danke für Deinen tollen Beitrag!
    Ich hab die Reihe seit der erste Teil erschienen ist auf meiner WuLi
    und möchte sie unbedingt lesen!
    Leider hab ich die ersten zwei Teile noch nicht gelesen!
    Aber ich erwarte mir von der gesamten Reihe das sie mich total verzaubert, begeistert
    und mich einfach glücklich u. süchtig nach viel viel mehr von
    Cornelia F. macht :-)
    Glg Mimi
    mimis.lesesucht@gmail.com

    AntwortenLöschen
  27. Huhu!

    Vielen Dank für den ausführlichen Einblick! :)
    Ich kenne die ersten beiden Bücher noch nicht - aber ich erwarte mir insgesamt eine Märchenhafte Welt, in die ich voll und ganz eintauche. Charaktere die so lebendig sind, dass ich sie ganz genau vor meinem inneren Auge sehen kann, nicht zuletzt auch wegen Cornelia Funkes wundervollem Schreibstil. Außerdem eine Geschichte mit überraschenden Wendungen und Verwicklungen, die die Geschichte durchweg spannend machen und dazu führen, dass man nicht mehr aufhören kann zu lesen bis man am Besten alle Bände durch hat.

    GLG, Insi

    AntwortenLöschen
  28. Ich erwarten ein Buch das mich gleich in den Bann der Spiegelwelt zieht. So wie es die ersten beiden Bücher geschafft haben :)
    ...ein Buch, an desen Ende ich auch etwas traurig bin weil es zu Ende ist.
    ...ein Buch mit diesem tollen Schreibstil von cornelia funke, der mich dazu verleitet das Buch an einem Sonntag durchzulesen...

    liebe Grüße! Kim Sophie (:

    AntwortenLöschen