Blogtour "Blinder Feind" von Jeffery Deaver - Weitere Bücher und Reihen des Autors

Hallo und Herzlich Willkommen 

Tag 4




Hallo ihr Lieben,

herzlich willkommen zu unserer Blogtour zu dem Buch "Blinder Feind" von Jeffery Deaver.

Bereits in den letzten Tagen habt ihr einiges über das Buch, bei Line, über die Charaktere, bei Jenny und über den Autor, bei Jacqueline, erfahren können.

Heute freue ich mich darauf euch etwas über seine weiteren Bücher und bekannten Reihen erzählen zu dürfen.

Jeffery Deaver und seine Bücher ...

Insgesamt hat Jeffery Deaver über 30 Bücher verfasst, die teilweise in bis zu 25 Sprachen übersetzt wurden. Diese Bücher gehören aber nicht alle einer Reihe an, sondern der Autor hat insgesamt Bücher zu 4 verschiedenen, teilweise miteinander verknüpften Reihen geschrieben, aber auch eine Menge unabhängiger Titel verfasst.

Hier möchte ich euch nun seine Werke vorstellen: Beginnen werde ich mit seiner beaknntesten Reihe um das Ermittlerduo Lincoln Rhyme und Amelia Sachs.

Die Lincoln Rhyme Reihe

Lincoln Rhyme leitete viele Jahre die Forensik-Abteilung der New Yorker Polizei und gilt als herausragender Ermittler, der noch aus den kleinsten Spuren ein perfektes Täterprofil herauslesen kann. Doch seit einem tragischen Arbeitsunfall ist Lincoln vom Hals abwärts gelähmt. Ans Bett und einen Spezialrollstuhl gefesselt, verlässt der geniale Kriminalist nur noch selten seine Wohnung am Central Park. Und so arbeitet Lincoln eng mit seiner Partnerin Amelia Sachs zusammen, die nun für ihn die Tatorte analysiert. Lincoln und Amelia verbindet längst viel mehr als nur die gemeinsame Arbeit. (www.jeffery-deaver.de)


  • 1997 The Bone Collector ("Der Knochenjäger") Ist das erste Buch der Lincoln-Rhyme Reihe und hat viele Leser begeistert. Außerdem wurde es in dem gleichnamigen Film (1999) mit Angelina Jolie verfilmt. Bei dieser Blogtour könnt ihr das Buch "Der Knochenjäger" gewinnen! >>>Leseprobe<<<
  • 1988 The Coffin Dancer ("Letzter Tanz">>>Leseprobe<<<
  • 2000 The Empty Chair ("Der Insektensammler") >>>Leseprobe<<<
  • 2002 The Stone Monkey ("Das Gesicht des Drachen") >>>Leseprobe<<<
  • 2003 The Vanished Man ("Der faule Henker") Dieses Buch ist mein absolutes Lieblingsbuch der Reihe. Der Autor überrascht die Leser mit besonderen und perfekt durchdachten Wendungen und erzielt einen "Wow-Effekt" bei allen Thriller-Fans. Hier geht es zur Rezension: "Der Faule Henker" >>>Leseprobe<<<
  • 2005 The Twelfth Card ("Das Teufelsspiel") >>>Leseprobe<<<
  • 2008 The Broken Window ("Der Täuscher") >>>Leseprobe<<<
  • 2010 The Burning Wire ("Opferlämmer") >>>Leseprobe<<<
  • 2014 The Kill Room ("Todeszimmer") Ein Polittrhiller, der dem Autor wiedereinmal perfekt gelungen ist. Hier geht es zur Rezension: "Todeszimmer" >>>Leseprobe<<<

Bei dieser Reihe ist es nicht zwingend notwendig von Beginn an zu lesen, denn es werden in jedem Band die Charaktere aufs Neue vorgestellt und man ist nicht auf die Teile vorher angewiesen. Allerdings kann man so die Entwicklung der Charaktere besser nachvollziehen.


Die Kathrin Dance Reihe

Kathrin Dance ist charismatisch wie Lincoln Rhyme und clever wie Amelia Sachs. Jeffery Deavers neue faszinierende Ermittlerin ist Verhörspezialistin beim California Bureau of Investigation. Sie löste in "Die Menschenleserin" ihren ersten brisanten Fall. (www.jeffery-deaver.de)


  • 2007 The Sleeping Doll ("Die Menschenleserin") Kathrin Dance erster Fall als Verhörspezialistin - wahnsinnig spannend und interessant. Auf der deutschen Seite zu Jeffery Deaver gibt es ein Video, das es sich lohnt anzusehen: In diesem Video bekommt ihr einen Einblick in die Verhörtechniken von Kathrin Dance und wie sie versucht mit Psychopathen und Serienkillern zu verhandeln. Vorbeischauen lohnt sich! >>>Leseprobe<<<




  • 2009 Roadside Crosses ("Allwissend") >>>Leseprobe<<<
  • 2012 XO ("Die Angebetete") In diesem Buch geht es um eine Sängerin, die einen vielleicht zu intensiven Fan hat. Ein Lied von ihr spielt eine sehr große Rolle im Buch und dient als Leittext für die Geschichte. Diesen Song könnt ihr hier anhören. Wenn ihr wissen wollt, in welchem Zusammenhang das Lied oder besser gesagt der Text zur Geschichte steht, dann lest hier einen kleinen Ausschnitt in der Leseprobe oder holt euch das Buch. Es lohnt sich!


Bei dieser Reihe ist es ebenfalls nicht zwingend notwendig von Beginn an zu lesen, aber da es bisher nur drei Bände sind, würde ich es empfehlen von Beginn an zu lesen ;).


Die John Pellam Reihe

Die nächste Reihe, die ich euch vorstellen möchte, ist die Reihe um John Pellam. Er arbeitet als Location Scout für Filmproduktionen. In Hollywood schätzt man ihn wegen seines unfehlbaren Riechers und seines scharfen Blicks, mit denen er immer wieder neue faszinierende Drehorte ausfindig macht. Doch gerade dieser sichere Instinkt für das Sensationelle lässt John immer wieder in lebensgefährliche Situationen stolpern. (www.jeffery-deaver.de)



  • 1992 Shallow Graves ("Todesstille") >>>Leseprobe<<<
  • 1993 Bloody River Grooves ("Ein einfacher Mord") >>>Leseprobe<<<
  • 2001 Hell's Kitchen/Mistress of Justice ("Feuerzeit/Ein tödlicher Plan") Hier befinden sich zwei Thriller in einem Buch 


Die Rune Reihe




  • 1988 Manhattan is my beat ("Manhattan beat") >>>Leseprobe<<<
  • 1990 Death of a blue movie star ("Tod eines Pornostars") >>>Leseprobe<<<
  • 1991 Hard News ("Hard News") >>>Leseprobe<<<

Von dieser Reihe habe ich leider noch kein Buch gelesen, würde mich aber interessieren, das es die einzige Reihe von Jeffery Deaver ist, die bisher in sich abgeschlossen sein soll.


Weitere Bücher


  • 1992 Mistress Of Justice ("Ein tödlicher Plan")  >>>Leseprobe<<<
  • 1993 The Lesson Of Her Death ("Blutiger Mond") >>>Leseprobe<<<
  • 1994 Praying For Sleep ("Nachtgebet") >>>Leseprobe<<<
  • 1995 A Maiden's Grave/Speaking in Tongues ("Schule des Schweigens/Die Saat des Bösen") >>>Leseprobe<<<
  • 1999 The Devil's Teardrop ("Die Tränen des Teufels") 
  • 2003 The Blue Nowhere ("Lautloses Duell") >>>Leseprobe<<<
  • 2003 Twisted ("Todesreigen") Kurzgeschichten >>>Leseprobe<<<
  • More twisted collected Stories Vol. II ("Gezinkt") Noch mehr Kurzgeschichten :) >>>Leseprobe<<<
  • 2008 The Bodies Left Behind ("Nachtschrei")  >>>Leseprobe<<<
  • 2011 Carte Blanche James Bond Novel ("Carte Blanche") >>>Leseprobe<<< Dieses Buch ist wie geschaffen für alle Fans des Thrillers und v.a. der James Bond Fans! Jeffery Deaver hat sich in diesem Buch selbst übertroffen und der Leser geht auf Verbrecherjagd mit James Bond! Auf der deutschsprachigen Website von Jeffery Deaver könnt ihr zu seinem James Bond Roman ein super interessantes Interview mit ihm verfolgen. >>>Hier<<<

Habt ihr noch nicht genug Informationen? Dann schaut bei seiner Website vorbei, beim Verlag oder schaut euch einen seiner Mitschnitte seiner Lesung an. (Hier der Mitschnitt der Lesung in der BMW-Welt in München - super Lesung und wahnsinnig sympathischer Autor ;) )


So, ich hoffe ich habe euch nicht überrumpelt mit meinem Beitrag. Ich möchte nur noch einmal betonen, dass die Bücher von Jeffery Deaver einzigartig und ein MUSS für alles Thriller Fans sind! ;)

Die Themen der Tour

23.02 Buchvorstellung Line's Bücherwelt (Line)
24.02 Der Autor Jeffery Deaver Booknaerrisch (Jacqueline)
25.02 Gabriela McKenzie und Daniel Reardon Lullaby's Bücherkiste (Jenny)
26.02 Weitere Bücher und Reihen des Autors Bücherjunkies (Susy) < Hier auf dem Blog 
27.02 Ein rückwärts erzählender Thriller MeineLieblingsbücher (Jasmin)
28.02 Gewinnspielbekanntgabe auf allen Blogs

Gewinnspiel

Im Rahmen dieser Blogtour gibt es zwei Exemplare des Buches "Der Knochenjäger" zu gewinnen. 

Wie kann man teilnehmen?

Um eines der Bücher zu gewinnen, müsst ihr mir eine Frage beantworten und eure Antwort hier als Kommentar hinterlassen. Aus allen abgegebenen Kommentaren der Blogtour werden die Gewinner gezogen. 

Und hier kommt auch schon meine Frage:

Nach diesem Überblick über die verschiedenen Bücher von Jeffery Deaver - welche Reihe würde euch am ehesten ansprechen?

Teilnahmerichtlinien:

  • Teilnahme ab 18 Jahren oder mit Einverständniserklärung des Erziehungsberechtigten
  • Bewerber erklären sich im Gewinnfall bereit, öffentlich genannt zu werden (Gewinnerpost) und das ihre Adressen dem Verlag zwecks Gewinnerversand übermittelt werden
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
  • Versand nach Deutschland - Österreich - Schweiz
  • Für den Postweg wird keine Haftung übernommen
  • Keine Barauszahlung der Gewinne möglich

Zum Schluss wünsche ich allen viel Spaß und Lesevergnügen bei der Blogtour und allen teilnehmenden drücke ich fest die Daumen.


Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    O.K. nach dieser ganzen Auswahl..wäre ich persönlich für die Kathrin Dance Reihe, denn ich mag Frauen als Ermittlerin ganz gerne ..anderer Stil usw.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,
    Also hört sich alles sehr gut an
    Aber ich denke mich würde die Lincoln Rhyme Reihe am meisten ansprechen.

    Lg Susi

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen :)
    Toller Beitrag. Also wenn ich mich zwischen einer der Reihen entscheiden müsste, wäre es die John Pellam Reihe. Aber die anderen klingen auch nicht schlecht
    Lieben Gruss
    Katja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    interessant klingen für mich alle Reihen. Schande über mich das ich von diesem Autoren bisher noch nichts gelesen habe :) Anfangen würde ich wohl mit der Kathrin Dance Reihe. Das Buch "Die Angebetete" hat mich am neugierigsten gemacht :)

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Susy... :D

    Ich finde Deinen Beitrag Klasse gemacht und auch Dein Blog gefällt mir.

    Aber nun zu der Frage.

    Die John Pellam Reihe würde mich doch sehr interessieren da es sich sehr spannend anhört... :D

    Liebe Grüße Susanne von
    Bücher aus dem Feenbrunnen
    http://fantastikbooks.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!
    Danke für die tollen Vorstellungen der Reihen!
    Also mich spricht die Lincoln Rhyme Reihe total an!
    Ein Ermittler im Rollstuhl, mit einer Ermittlerin an seiner
    Seite mit d sich anscheinend mehr entwickelt! Die Alltagsprobleme für
    einen Menschen im Rollstuhl, die aufkeimende Liebe....
    Ich kann mir das nur total spannend u. emotional vorstellen, bestimmt
    eine tolle Reihe!!
    LG Mimi
    mimis.lesesucht@gmail.com

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    Das sind auf jeden Fall alles tolle Reihen.
    Ich würde aber am liebsten die Reihe rund um Kathrin Dance lesen. Das klingt einfach am interessantesten.

    Liebe Grüße,
    Meteorit ( meteoritmeteoritmeteorit@gmail.com )

    AntwortenLöschen