♥ Susy's Jahr - 2014 ♥

2014 - Ein Jahr, das wieder einmal verging wie im Fluge ...


Was ist alles passiert in meinem Lese-Jahr?
Welche tollen Persönlichkeiten habe ich kennengelernt?
Welche Bücher waren für mich die Highlights?
Was wünsche ich mir im kommenden Jahr?



" ... Es war einmal eine junge Frau, die in ihrer Freizeit gerne liest, Tee trinkt und sich ganz alleine in neue Abenteuer gestürzt hat. Bis sie eines regnerischen Tages auf eine andere junge Dame gestoßen ist. Die beiden trafen sich das erste Mal in der Nähe einer wunderschönen großen Burg und sie tauschten ein paar ihrer Schätze aus: Philip Pullman traf auf Lee Carroll und Bartimäus traf auf den Sturmreiter. Beide merkten schnell, dass sich sich gar nicht so unähnlich sind. Sie verstauten ihre neuen Schätze liebevoll und sicher und recht schnell trennten sich ihre Wege wieder. Jedoch dauerte es nicht mehr lange, da schrieben sie sich tage- und nächtelang ihre Geschichten, Ideen und Eindrücke über die neuen Bücher, die sie lasen. Schnell entstand eine wunderbare Freundschaft. Es wurde getauscht, verschenkt und gewichtelt. Eines kam zum anderen und bald entstand diese tolle Gemeinsamkeit an einem Blog zu schreiben. Diese junge Frau ist sehr froh, eine andere Buchverliebte gefunden zu haben und mit ihr vieles erleben und gestalten zu können. Eine wunderbare fantastische Welt, die sie sich teilen ist entstanden und wird hoffentlich noch ewig anhalten. Und wenn sie nicht gestorben sind, dann schreiben sie noch heute ... ♥ "

Vielen lieben Dank Natascha, für deine Mühen, deine Gedanken, deine liebevolle Art, deine Gutmütigkeit und deine immerwährende Perfektion :) ♥



Ein Jahr ist mittlerweile vergangen und ich bin so froh, dass ich auf Natascha am Anfang zählen konnte. Denn ich musste wirklich einiges an "Wie schreibe ich einen Post, welche Seiten erstelle ich, wie trage ich etwas ein ... " lernen. Ich konnte und kann immer auf sie zählen und das ist eine wahnsinnig tolle Eigenschaft von ihr, mit mir ihre Geduld nicht zu verlieren ;)

Eine weitere tolle Freundin, die ich kennenlernen durfte, ist die liebe Jenny von Lullabys Bücherkiste. Mit ihr macht das Quatschen über neue Bücher, rätseln über Protagonisten und stöbern in Buchläden wirklich viel Spaß :) 

So, nun zu meinen ersten Posts im Jahr 2014 ...

Meine allererste Rezension, die ich für unseren Blog geschrieben habe, war über "Der Nachtzirkus" von Erin Morgenstern. Hier gelangt ihr zur Rezension: >Der Nachtzirkus<

"Der Zirkus kommt überraschend.
Es gibt keine Ankündigung, keine Reklametafeln oder Plakate an Litfaßsäulen, keine Artikel und Zeitungsanzeigen. 
Plötzlich ist er da, wie aus dem nichts."

"Le cirque des Reves" - "Der Zirkus der Träume"


Meine erste englische Rezension ging über das verrückte und fantasievolle skurile Buch von Lemony Snicket: "A series of unfortunate events 01"


"The book was great - I just saw the back of the book in a bookstore...there it is called: "Please read something else". And from this moment on I was captured by the perfect magical writing."





Nun kommen wir zu meinen Jahreshighlights im Jahr 2014

Thriller 


Fantasy


Dystopie

Roman


Die schönsten Cover


Überraschungsbücher, super Blogtouren und Autoren


Bücher, die mich leider enttäuscht haben
Insgesamt habe ich 

... 71 Rezensionen verfasst

... 91 Bücher gelesen (glaube ich :) )

... 12 Hörbücher gehört

... und gaaaanz viele neue tolle Menschen kennengelernt. 


Ich freue mich auf ein tolles neues Jahr, auf viele neue Bücher, tolle Blogtouren und vor allem, auf EUCH. Denn ohne euch Leser, würde es nicht so viel Spaß machen. Vielen Dank an EUCH ...

212 GFC Follower
148 Google+ Follower
566 Facebook Likes
36300 Klicks
907 Kommentare

Wie war euer Lese- oder Bloggerjahr 2014?
Was waren eure Highlights oder leider Flops?





Kommentare:

  1. Huhu Susy :)
    Wow! Du hast richtig tolle Highlights & schöne Bücher gelesen.
    'Endgame' fand ich auch nicht so toll, obwohls jetzt nicht die größte Enttäuschung dieses Jahres war, das war bei mir nämlich 'Linkshänderland'. Das Buch war eine absolute Katastrophe und leider musste nicht nur ich mich durch das Buch quälen :/
    Besonders gut fand ich auch Alice im Zombieland, Legend und Das Schicksal ist ein mieser Verräter :)

    Alles Liebe & Gute im neuen Jahr!
    Jasi ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jasi,
      da haben wir dann wohl einen ähnlichen Geschmack, was Bücher angeht. Das Buch "Linkshänderland" sagt mir überhaupt nichts, aber ich werde vorsichtig sein :)
      Dir auch alles Gute im neuen Jahr!
      Liebe Grüße
      Susy

      Löschen