Weihnachtswichtelei mit der lieben Laura

Was gehört zu jedem Weihnachtsfest? Natürlich Besinnlichkeit und die Lieben um einen. Aber eine Menge Spaß hat man auch im Vorfeld schon mit der lieben Wichtelei. Laura von Skyline of Books und ich haben beschlossen, und gegenseitig zu bewichtel-schenken und das Ergebnis kann ich euch natürlich nicht vorenthalten :)





Auf ihrer lieben Karte (die so persönlich und superlieb ist, dass ich sie euch nicht zeigen kann) hat Laura schon angekündigt, dass mein Wichtelpaket sogar ein Motto hat. Alles hat mit meiner Lieblingsfarbe zu tun! Blau! Und im weitesten Sinne auch mit Ruhe und Gelassenheit und was braucht man da mehr, als ein Buch! Liegt also alles im Rahmen. Ich war schon allein hin und weg, als ich die Verpackung gesehen habe.


Ein Traum in Blau, der wundervollsten Farbe von allen! :D
Als erstes habe ich mich natürlich an die Bücher gemacht. Das beste kommt nicht zum Schluss, sonder am Anfang. Am Ende läuft es mir nur noch davon^^


Zum Geburtstag hatte ich bereits den ersten Teil von Eve&Caleb bekommen und nun hab ich auch noch den zweiten, da hab ich mich schon riesig gefreut! Aber besser noch wurde es, als ich dann Dohlenwinter aufgemacht habe. Von dem Buch hatte ich euch ja schon berichtet, auf der Buchmesse bin ich darauf aufmerksam gewirden. Nun darf ich es endlich mein eigen nennen. Und Laura hat mir mit kleinen Post its sogar liebe und lustige Nachrichten im Buch hinterlassen. Ich hab sie gar nicht alle durchgelesen, das darf mich dann während dem Lesen aufheitern :)


Hier seht ihr mein ganzes Paket. Ich liebe es einfach! Auf jedem Geschenk ist ein kleines Post it mit einer lieben Nachricht :)
Und das lustigste überhaupt ist ja das Notizbuch mit dem Fuchs. Wenn ihr wissen wollt weshalb, dann schaut doch kurz bei Laura vorbei. Es wird euch geradezu ins Auge springen^^
Ich bin ja sowieso ein Fan von Badezusatz und Balea, da hat Laura mehr als ins Blaue (hahah) getroffen! Die drei Duftkerzen haben nicht nur eine super Farbe, sie riechen auch richtig toll nach Kokosnuss. Der Bär ist auch niedlich und das Spiel rechts vorne? Nun, das muss ich mir mal in Ruhe zu Gemüte führen :D
Richtig gefreut hab ich mich auch über die drei Rollen Washi Tape, ich papp ja sowieso alles in meinen Kalender, da hat mir das gerade noch gefehlt :)
Und wer zählen kann, bzw aufgepasst hat: zu zwei der Sachen hab ich nun kein Sterbenswörtchen gesagt?


Der obligatorische Weihnachtstee. Denn wie man so schön sagt: Was ist Weihnachten ohne Tee? :D


Zu guter Letzt: ein liebes Seitenmonster, das Laura extra für mich gebastelt hat :)

Eine kleine "Beschenk"-Runde gab es auch mit Jenny und Susy, aber die Geschenke waren ein wenig persönlicher, deshalb verrate ich euch nur, welche Bücher ich von den beiden bekommen habe :)


Und welche Bücher lagen bei euch unter dem Weihnachtsbaum? Was werdet ihr im neuen Jahr direkt verschlingen?


Kommentare:

  1. Awe, das war ja wirklich eine süße Idee ! :) Dieses Notizbuch mit dem Lese-Fuchs vorne drauf ist ja unfassbar niedlich! :D Ich wünsche dir noch tolle Weihnachtstage!

    Liebe Grüße,
    Karin von Book-up-your-life.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab mich auch wie wahnsinnig gefreut über das Paket :)
      Und den Fuchs find ich auch super süß ♥

      Liebe Grüße :)

      Löschen