Das Tal - Der Sturm von Krystyna Kuhn


Preis:9,99 €            
Format:Broschiert
Seitenanzahl:304
Genre:Jugendthriller
Reihe:Das Tal
Verlag:Arena
ISBN:978-3-401-06531-1     
Altersempfehlung:ab 12
Muss ich haben :)



Rezension zu Band 1
Rezension zu Band 2
Rezension zu Band 3
Das Märchenbuch
Die Spiegelwelt-Ausgabe


Prolog

Vorabend zum 11. November 2010

Heilige Maria, Mutter Gottes!
Heilige Jungfrau über alle Jungfrauen!
Julia kämpfte sich den Weg entlang. Überall stand das Wasser und machte das Vorwärtskommen schwer. Seit letzter Nacht regnete es immerzu und dazu dieser ekelhafte Wind, der ihr den kalten Regen ins Gesicht schlug.



Remembrance Day! Ein Tag mit einer besonderen Bedeutung für Chris. Und nichts wünscht er sich sehnlicher, als mit Julia über den Feiertag aus dem Tal zu verschwinden, wie die anderen Studenten auch. Doch als die endlich aufbrechen wollen, zieht ein Jahrhundertsturm auf. Chris, Julia, Debbie, Rose und Benjamin werden von der Außenwelt abgeschnitten. Aber im verlassenen College geht es nicht mit rechten Dingen zu. Wohin ist der Sicherheitsbeamte Ted verschwunden? Warum verhält sich Debbie so seltsam? Und wer spielt ihnen die DVD mit Bildern in die Hände, die direkt in die Vergangenheit des Tals führen? Während der Sturm seinen Höhepunkt erreicht, wird Chris klar, dass ein Unbekannter ein perfides Spiel mit ihnen treibt. Die Frage ist nur, wer ist es und auf wen hat er es abgesehen?




Krystyna Kuhn wurde 1960 in Würzburg geboren. Sie wächst in einer Großfamilie auf, denn sie ist eines von acht Kindern. Sie studierte Slawistik, Germanistik und Kunstgeschichte in Würzburg und Göttingen. Danach verbrachte sie einige Jahre im Ausland, in Moskau und Krakau. Durch ein Stipendium am Literaturhaus in München bekam sie die Chance ihr erstes Buch "Fische können schweigen" (2001) zu veröffentlichen. Ihre weiteren Veröffentlichungen:
"Die vierte Tochter"
"Engelshaar"
"Wintermörder"
"Die Signatur des Mörders"
"Totenkind"
"Schneewitchenfalle" (bereits von uns rezensiert)
"Märchenmond"
"Dornröschengift"
"Aschenputtelfluch" (bereits von uns rezensiert)
"Das Tal - Das Spiel" (bereits von uns rezensiert)
"Das Tal -  Die Katastrophe" (bereits von uns rezensiert)
"Das Tal -  Der Sturm" 
"Die Prophezeiung"
"Das Tal -  Der Fluch" 
"Das Tal -  Das Erbe" 
"Das Tal -  Die Jagd"
"Das Tal -  Die Entscheidung"  



Es ist Remembrance Day, und alle Jugendlichen wollen das Wochenende ausserhalb des Tales verbringen. Weg von dem Grace College. Fünf von den gemeinsamen Freunden sind schon recht spät dran und wollen gemeinsam mit dem Auto in die Stadt fahren. Doch als sie losfahren wollen, bricht ein Sturm über sie herein. Auf dem Weg wird der Sturm immer schlimmer und ein Unfall bringt sie dazu wieder zurück zum College zu laufen. Das College scheint verlassen zu sein. Es sollten sich aber trotzdem zwei Sicherheitsbeamte dort aufhalten. Nur wo sind sie? Und warum ist alles abgesperrt und es hört uns niemand? Der Sturm wird immer schlimmer ... und es wird langsam auch sehr kalt draußen ... 



Das dritte Buch der Reihe hat mich wieder komplett in seinen Bann gezogen. Es ist spannend und gruselig zugleich. Krystyna Kuhn schafft es auch in diesem Band immer noch mehr an Spannung, Intrigen und Geheimnissen zu kreieren. Die Charaktere entwickeln sich immer weiter und verstricken sich teilweise in Lügen, denen sie vielleicht nicht mehr allzu lange standhalten können. Genau wie bei den letzten Büchern will man hier auch sofort den nächsten Band verschlingen. Eine sehr empfehlenswerte Jugendthriller-Reihe!




Kommentare:

  1. Hallo Susy :)
    Ich habe ja auch bereits eine Rezension auf meinem Blog zu dem Buch veröffentlicht und ich stimme dir in deinem Fazit vollkommen zu. Leider hat mir der Protagonist etwas das Buch verdorben, aber dennoch ist es meiner Meinung nach mit dem zweiten Band einer der besten Bücher der Reihe.
    Ansonsten schöne Rezension, auch wenn ich gerne mehr von deiner Meinung gehört hatte.
    Liebe Grüße,
    Nadja

    AntwortenLöschen
  2. Jedes Mal wenn ich diese Cover sehe dann denke ich: Mensch! Das musst du dringend lesen! Die sollen ja so gut sein! Und dann vergesse ich es wieder. JETZT ist es auf meienr Wunschliste. Ha! Danke sehr und schöne Rezi :)
    LG Anja aka iceslez von Librovision

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      ja musst du unbedingt lesen :) Bin dann auch sehr gespannt auf deine Meinung zu dem Buch :)
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Hey Nadja,
    Vielen Dank für deine Nachricht. Werde auch gleich mal auf deinem Blog nachlesen, wie deine Rezension zu dem Buch ist. Werde die Tage noch eine weitere Rezension zu der Reihe veröffentlichen, da werde ich meine Meinung etwas mehr ausbauen.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen